Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 23. April 2020

Mandelblüten Wanderungen auf Gran Canaria



Die vielleicht schönste Zeit zum Wandern auf Gran Canaria ist so gegen Mitte Januar und Anfang Februar. Dann blühen im Normalfall die Mandelbäume auf der Insel.
Es gibt verschiedenen Regionen im Zentrum und im Osten sowie in etwas geringerem Umfang im Nordwesten von Gran Canaria wo die Mandelbäume am schönsten blühen.
Natürlich kann man auch zu dieser Zeit Wandern. Es gibt so einige Möglichkeiten die Mandelblüte auf einer Wanderung zu geniessen.
Die bekanntesten Gebiete für Wandertouren zur Mandelblütezeit sind um Tejeda und den Roque Nublo herum.
Es gibt Wanderungen der verschiedensten Schwierigkeitsstufen. Von leicht bis in den unteren anspruchsvollen Bereich.
Im nachfolgenden Video einige Ausschnitte von den unterschiedlichen Touren mit den weiss und rosa blühenden Mandelbäume die man auf Gran Canaria machen kann.


Keine Kommentare:

Kommentar posten