Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 19. Dezember 2020

Überquerung Gran Canaria, Teil 2, Wanderung von Cruz Grande nach Tejeda

Beim folgenden Video geht es um eine Streckenwanderung auf Gran Canaria von Cruz Grande, oberhalb von San Bartolome, ins Zentrum von Gran Canaria nach Tejeda.
Das Video stammt von einer Reihe von fünf Videos. Es geht um eine Inselüberquerung zu Fuss, vom Südosten nach Nordwesten in fünf Etappen.
Das folgende Video ist von der Etappe zwei.
Wir wandern auf dem wunderbar angelegten Camino Real, durch die Felsen der Riscos de Tirajana hinauf in den zentralen Kiefernwald von Gran Canaria und dann vorbei am Roque Nublo hinunter nach Tejeda.
Ab Mitte Januar blühen im Gebiet bei San Bartolome aber auch bei Tejeda die Mandelbäume. Danach, ab ende Februar bis April blühen allerhand andere Pflanzen wie die Margeriten und der gelbe Ginster.
Diese Wanderung auf Gran Canaria ist im oberen mittelschweren Bereich. Es sind ca. 14 Kilometer Strecke sowie 550 Höhenmeter bergauf und ca. 770 Höhenmeter berg runter zu überwinden.
Es wird etwas Kondition und für einen kleineren Teil des Abstieges Trittfestigkeit benötigt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten